Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Cube of Truth: Kempten: July 4th

4. Juli – 15:00 bis 18:30

Activists for the Victims

Activists for the Victims

Der “Cube of Truth” ist eine friedliche, stationäre Demonstration, ähnlich einer künstlerischen Aufführung. Diese Demonstration funktioniert nach einer strukturierten Art und Weise, die Neugier und Interesse der Öffentlichkeit weckt; wir versuchen Zuschauer durch die Kombination von Videos der lokalen Tierindustrie und auf moralischen Grundsätzen basierenden Gesprächen zu einer veganen Lebensweise zu führen.

Falls du Interesse hast teilzunehmen, tritt der folgenden Gruppe bei:
https://www.facebook.com/groups/869782770169822/

Weitere Details findest du in der Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1175022466223891/

„Activists for the Victims“ vertreten einen abolitionistischen Standpunkt bezüglich der Ausbeutung von Tieren und setzen sich für eine klare vegane Botschaft ein. Wir kämpfen gegen Speziesismus (eine Form der Diskriminierung), weshalb auch andere Arten von Diskriminierung,wie beispielsweise (aber nicht beschränkt auf) Sexismus, Homophobie, Rassismus und deren Kombinationen (intersektionelle Diskriminierung) nicht mit unseren Werten einhergehen und wir dulden keine Diskriminierung, Mobbing oder Belästigung jeglicher Art in unserer Gruppe. Wir erwarten, dass jede*r, die/der uns repräsentiert, Vielfalt sowie die oben genannten Werte vertritt und respektiert. Jegliche Person oder Gruppe, die nicht damit einverstanden ist, diese Werte aufrechtzuerhalten, ist nicht willkommen uns als Organisator*In oder Freiwillige*r zu repräsentieren. „Activists for the Victims“ sind unabhängig von jeder politischen Zugehörigkeit oder Religion und wünschen keine Bewerbung von beidem bei unseren Veranstaltungen.


The Cube of Truth is a peaceful static demonstration akin to an art performance. This demonstration operates in a structured manner that triggers curiosity and interest from the public; we attempt to lead bystanders to a vegan conclusion through a combination of local standard-practice animal exploitation footage and conversations with a value-based sales approach.

If you are interested in volunteering, join the following group:
https://www.facebook.com/groups/869782770169822/

More details: https://www.facebook.com/events/1175022466223891/

„Activists for the Victims“ hold an abolitionist stance against animal exploitation and promote a clear vegan message. As we fight against speciesism (a form of discrimination), other forms of discrimination such as (but not limited to) sexism, homophobia, racism or their combinations (intersectional discrimination) are not in alignment with our values and we do not tolerate discrimination, bullying or harassment of any kind within our group. We ask anyone representing us to promote and respect diversity and the above-mentioned values. Any person or group that does not agree to uphold the values outlined above is not welcome to represent us as an organiser or a volunteer. „Activists for the Victims“ are independent of any political affiliation or religion and we wish no promotion of either at our events.

Details

Datum:
4. Juli
Zeit:
15:00 bis 18:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.facebook.com/events/1175022466223891/

Veranstaltungsort

August-Fischer-Platz
August-Fischer-Platz
Kempten, 87435 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Veranstalter

Activists for the Victims
Website:
www.activistsforthevictims.de

Hinweis: Um sicherzugehen, dass die Veranstaltung nicht kurzfristig abgesagt wurde und dass die Information korrekt und aktuell sind, bitten wir darum, die Veranstaltung direkt auf der Website des Veranstalters bzw. unter dem Veranstaltungs-Link (Details > Website) anzusehen.